Kultur in den internationalen Beziehungen: Völkerrecht - Nationalismus - Religion - Neoliberalismus

Völkerrecht und Menschenrechte, Solidarität, Nationalismus, Religion, Konsumerismus und Neoliberalismus - wie lässt sich die Wirksamkeit solch kultureller Faktoren in der internationalen Politik angemessen analysieren? Die Eignung unterschiedlicher Theorien der Internationalen Beziehungen hierfür wi...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Authors: List, Martin 1960- ; Rolf, Jan Niklas
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Wiesbaden Springer VS [2018]
Series/Journal:Grundwissen Politik
Standardized Subjects / Keyword chains:B International policy / Cultural theory / Political theory
Further subjects:B Human rights
B Political science
B Management
B social justice
Online Access: Volltext (lizenzpflichtig)
Parallel Edition:Non-electronic
Printed edition: 9783658207885
Description
Summary:Völkerrecht und Menschenrechte, Solidarität, Nationalismus, Religion, Konsumerismus und Neoliberalismus - wie lässt sich die Wirksamkeit solch kultureller Faktoren in der internationalen Politik angemessen analysieren? Die Eignung unterschiedlicher Theorien der Internationalen Beziehungen hierfür wird in diesem Lehrbuch erörtert und sodann anhand der genannten Themenbereiche demonstriert. Dabei verfolgt die Einführung für fortgeschrittene Bachelor- und Master-Studierende eine herrschaftskritische Perspektive. Der Inhalt · Theoretische Grundlagen · Völkerrecht und Menschenrechte · Grenzüberschreitende Solidarität · Nationalismus · Religion · Wachstums-Ideologie, Neoliberalismus und Konsumerismus · Resümee Die Zielgruppen · Studierende und Lehrende der Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen · an internationaler Politik Interessierte Die Autoren Dr. Martin List ist akademischer Oberrat im Lehrgebiet Internationale Politik des Instituts für Politikwissenschaft der FernUniversität in Hagen. Dr. Jan Niklas Rolf ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie der Hochschule Rhein-Waal in Kleve
Theoretische Grundlagen -- Völkerrecht und Menschenrechte -- Grenzüberschreitende Solidarität -- Nationalismus -- Religion -- Wachstums-Ideologie, Neoliberalismus und Konsumerismus -- Resümee
ISBN:3658207892
Persistent identifiers:DOI: 10.1007/978-3-658-20789-2