Illustrierte Geschichte des Mittelalters

Der Historiker Klaus Fitschen vermittelt einen kompakten, leicht verständlichen und plastisch konzipierten Einstieg in die Welt des europäischen Mittelalters, die uns heute fremd und faszinierend gleichermassen erscheint. Rezension: Ein weiterer Band aus der quasi-Reihe des Metzler-Verlags "Ill...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Fitschen, Klaus 1961-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Book acquisition:
Drawer...
Published: Stuttgart J. B. Metzler Verlag [2018]
Edition:Lizenzausgabe
Standardized Subjects / Keyword chains:B Europe / History 500-1500
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Unbekannt (Verlag)
Parallel Edition:Erscheint auch als: 9783476046642
Description
Summary:Der Historiker Klaus Fitschen vermittelt einen kompakten, leicht verständlichen und plastisch konzipierten Einstieg in die Welt des europäischen Mittelalters, die uns heute fremd und faszinierend gleichermassen erscheint. Rezension: Ein weiterer Band aus der quasi-Reihe des Metzler-Verlags "Illustrierte Geschichte ..." (zuletzt über den Islam, 2017; die Antike, 2017, und - auch von Fitschen - über das Christentum, 2018). Der Autor, Professor für Kirchengeschichte in Leipzig, gliedert seinen Text in Sachkapitel, die in einem ausgewogenen Verhältnis von ereignis- und strukturgeschichtlicher Darstellung unterschiedliche Aspekte der mittelalterlichen Lebenswirklichkeit beleuchten (Alltagsleben, Religion, Wirtschaft etc.). Zweifellos lässt sich ein Jahrtausend europäischer Geschichte auf so beschränktem Raum nur ausschnitthaft und kursorisch behandeln. Dem Nutzen für die anvisierte Zielgruppe, eine breite Leserschaft ohne historische Fachkenntnisse, tut das aber keinen Abbruch. - Fitschen gelingt es, elementare Wissensinhalte über die Epoche des Mittelalters in gut verständlicher, zuweilen zum Umgangssprachlichen tendierender Diktion zu vermitteln. Das Layout (hochwertige Abbildungen, aufgelockerte Text-Bild-Anordnung) trägt massgeblich zum positiven Urteil über diesen populärwissenschaftlichen Text-Bild-Band bei. (2 S)
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 174-175
ISBN:347604663X