Sub Regula S. Benedicti: eine Geschichte der Söhne und Töchter Benedikts von den Anfängen bis zur Gegenwart

"m vorliegenden Werk stellt Georg Jenal die äußeren und internen Entwicklungslinien, die Epochen sowie die Schwerpunkte der Gemeinschaften und Verbünde nach Regula Benedicti dar – und dies von den Anfängen bis zur Gegenwart, auf Höhe der Forschung und unter Berücksichtigung der Veränderungen fü...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Jenal, Georg 1942-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Book acquisition:
Drawer...
Published: Wien Köln Weimar Böhlau Verlag [2018]
Standardized Subjects / Keyword chains:B Benedictines / Benediktinerinnen / Geschichte Anfänge-2018
Online Access: Table of Contents
Blurb
Description
Summary:"m vorliegenden Werk stellt Georg Jenal die äußeren und internen Entwicklungslinien, die Epochen sowie die Schwerpunkte der Gemeinschaften und Verbünde nach Regula Benedicti dar – und dies von den Anfängen bis zur Gegenwart, auf Höhe der Forschung und unter Berücksichtigung der Veränderungen für die weiblichen Mitglieder und Zweige. Ausgeblendet bleibt – gut begründet – die Geschichte der Zisterzienser und ihrer Reformzweige. Vornehmlich wird der Blick auf die Neuerungen und Reforminitiativen der Gemeinschaften und Verbünde gerichtet, weil diese nicht nur Weiterentwicklung im asketisch-geistlichen Innenraum dieser Sonderwelt bedeuteten, sondern gleichzeitig auch Garanten dafür waren, den Gemeinschaften ihre Kompetenz und Legitimation als würdige geistliche Institutionen nach außen zu wahren, wie es in der traditionellen Devise von den monasteria semper reformanda immer schon verstanden wurde."
Item Description:Literaturangaben
ISBN:341251442X