Schule auf dem Weg: von der Haupt- und Realschule zur Stadtteilschule - eine Fallanalyse

Schulentwicklung gehört zu den zentralen Aufgaben, denen sich Schulen zu stellen haben. Die Haupt- und Realschule der Wichern-Schule Hamburg hat sich 2006 aufgemacht, zu einer Reformschule mit veränderten Unterrichtsstrukturen zu werden. Diese Entscheidung fiel in eine Zeit, in der im Hamburger Sena...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Schule in evangelischer Trägerschaft
Main Author: Hallwirth, Uta 1954-
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Münster New York Waxmann 2015
In: Schule in evangelischer Trägerschaft (Band 18)
Year: 2015, Volume: 18,onl
Series/Journal:Schule in evangelischer Trägerschaft Band 18
Standardized Subjects / Keyword chains:B Hamburg / School development / School research
Further subjects:B Reformschule
B Stadtteilschule
B Das Rauhe Haus
B Case collection
B School pedagogics
B Wichern-Schule Hamburg
B Unterrichtsentwicklung
B School development
B Educational reform
B Schulbehörde
Online Access: Volltext (lizenzpflichtig)
Description
Summary:Schulentwicklung gehört zu den zentralen Aufgaben, denen sich Schulen zu stellen haben. Die Haupt- und Realschule der Wichern-Schule Hamburg hat sich 2006 aufgemacht, zu einer Reformschule mit veränderten Unterrichtsstrukturen zu werden. Diese Entscheidung fiel in eine Zeit, in der im Hamburger Senat und der Bürgerschaft erste Überlegungen für eine Neuorganisation des Hamburger Schulwesens beraten wurden, die 2009 zur Einführung der Stadtteilschule führten. Der Schulentwicklungsprozess der Wichern-Schule verbindet daher einen schulinternen Bottom-up-Prozess mit dem Top-down-Prozess der Hamburger Schulbehörde. Dieser Band beschreibt diesen Prozess und fragt nach Faktoren und Strukturen, die ihn unterstützen, nach Kompetenzen, die die Lehrkräfte dafür benötigen, und nach Problemfeldern und Lösungsstrategien, die zum Erfolg führen. Ergebnisse und Erfahrungen aus der Schulentwicklungsforschung werden dabei als Orientierungspunkte herangezogen und am Einzelfall belegt und vertieft. Die Studie will nicht zuletzt Schulen Anregungen für ihren eigenen Prozess geben. Sie will aber auch aufzeigen, welche Leistung Schulentwicklungsteams und Kollegien aufbringen, die sich "auf den Weg machen, Schule zu verändern".
ISBN:3830983468