Demetrius Augustinus von Gallitzin: Bildungspionier zwischen Münster und Pennsylvania 1770-1840

Front Matter -- Copyright page -- Vorwort -- Verzeichnis der Siglen und Abkürzungen -- Einleitung -- Demetrius von Gallitzins Jugend und Bildungsgang im Fürstbistum Münster: Erziehung zwischen Wissenschaft und Religiosität -- Das Fürstbistum Münster als Bildungsraum des ausgehenden 18. Jahrhunderts...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Oberdorf, Andreas 1988-
Corporate Author: Westfälische Wilhelms-Universität Münster (gradverleihende institution, Degree granting institution)
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Paderborn Ferdinand Schöningh [2020]
Series/Journal:Schöningh and Fink History: Early Modern and Modern History E-Books Online, Collection 2020, ISBN: 9783657100194
Standardized Subjects / Keyword chains:B Golicyn, Dmitrij 1770-1840 / Enlightenment / Educational reform / Counter-Reformation
Further subjects:B Educational change Research
B Education
B Education Aims and objectives
B Thesis
Online Access: Table of Contents
Blurb
lizenzpflichtig
lizenzpflichtig
Parallel Edition:Non-electronic
Description
Summary:Front Matter -- Copyright page -- Vorwort -- Verzeichnis der Siglen und Abkürzungen -- Einleitung -- Demetrius von Gallitzins Jugend und Bildungsgang im Fürstbistum Münster: Erziehung zwischen Wissenschaft und Religiosität -- Das Fürstbistum Münster als Bildungsraum des ausgehenden 18. Jahrhunderts -- Das Fürstbistum Münster: Die Verfassung eines geistlichen Staates -- Franz von Fürstenberg und sein Bildungsreformkonzept -- Amalia von Gallitzin, ihr Sohn Demetrius und der münstersche Freundeskreis -- „Der Hauptzweck, den die Fürstin durch Erziehung zu erreichen hatte, betraf ihren Sohn“ – Die Erziehung von Demetrius von Gallitzin -- Demetrius von Gallitzins Wirken in Pennsylvania: Priester, Missionar, Bildungspionier -- Der Aufbruch in die Neue Welt -- Die Kolonien Maryland und Pennsylvania – Von ihrer Gründung bis zur Unabhängigkeit -- „Fathers at the Frontiers of Faith“ – Die katholischen Siedler und ihr Missions- und Bildungswesen in Maryland und Pennsylvania in der Ära von John Carroll -- Demetrius von Gallitzin und die „Backwoodsmen“ – Handlungsfelder eines Missionars und Landpfarrers zwischen Aufklärung, Glaube und ländlicher Gemeinschaft -- Demetrius von Gallitzin als Publizist – Zwischen protestantischer Kritik, katholischer Erneuerung und Beharrung -- Zusammenfassung und Ausblick -- Back Matter -- Nachweise und Erläuterungen zu den Abbildungen -- Quellen- und Literaturverzeichnis -- Personenregister -- Ortsregister.
Im transatlantischen Raum war die Katholische Aufklärung als globale Reformbewegung besonders wirksam. Anhand des Lebens und Wirkens von Demetrius Augustinus von Gallitzin (1770–1840) werden ihre grenzüberschreitenden Verflechtungen nun erstmals sichtbar. Andreas Oberdorf stellt mit Demetrius von Gallitzin eine bisher weitgehend unbekannte Gestalt der deutsch-amerikanischen Bildungsgeschichte in den Mittelpunkt seiner Studie. Aufgewachsen und erzogen im Fürstbistum Münster, das im späten 18. Jahrhundert von einer Katholischen Aufklärung geprägt wurde, reiste Gallitzin 1792 in die Neue Welt. Von dieser Bildungsreise in die Vereinigten Staaten von Amerika kehrte er nicht zurück, sondern wurde Priester und wirkte fast ein halbes Jahrhundert als Missionar, Pfarrer und Publizist in den westlichen Gebieten Pennsylvanias. Die Rekonstruktion seiner Lebensgeschichte, die Auswertung seiner Briefe und Schriften bettet der Autor in die dichten Kommunikationsnetze des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts ein. So erschließen sich neue Erkenntnisse zu den transatlantischen Dimensionen der Katholischen Aufklärung als Reform- und Bildungsbewegung
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 351-400
ISBN:3657704256
Persistent identifiers:DOI: 10.30965/9783657704255