Das Recht auf Menschenrechtsbildung: Grundlagen und Ansätze einer Pädagogik der Menschenrechte ; mit einer Studie über aktuelle Entwicklungslinien der "Human Rights Education" in Südafrika

Menschenrechtsbildung ist ein relativ junges pädagogisches Teilgebiet, das sich verstärkt seit Beginn der 1990er Jahre entwickelt. Spätestens seit der "Decade for Human Rights Education" der Vereinten Nationen (1995-2004) lässt sich ein wachsendes Interesse an der Theorie und Praxis der Me...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Internationale Beiträge zu Kindheit, Jugend, Arbeit und Bildung
Subtitles:Human Rights Education
Main Author: Lohrenscheit, Claudia 1970-
Format: Print Book
Language:German
English
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Frankfurt am Main [u.a.] IKO, Verlag für Interkulturelle Kommunikation 2004
In:Internationale Beiträge zu Kindheit, Jugend, Arbeit und Bildung
Series/Journal:Internationale Beiträge zu Kindheit, Jugend, Arbeit und Bildung 10
Standardized Subjects / Keyword chains:B Human rights / Political education
Further subjects:B Südafrika <Staat>
B Human rights
B Political education
B Thesis
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Description
Summary:Menschenrechtsbildung ist ein relativ junges pädagogisches Teilgebiet, das sich verstärkt seit Beginn der 1990er Jahre entwickelt. Spätestens seit der "Decade for Human Rights Education" der Vereinten Nationen (1995-2004) lässt sich ein wachsendes Interesse an der Theorie und Praxis der Menschenrechtsbildung verzeichnen. Dieses Buch will in Grundfragen und -zusammenhänge der Menschenrechtsbildung einführen. Dabei werden zentrale Aspekte erörtert, die sich aus dem Zusammendenken von Menschenrechten und Bildung ergeben. Anhand der exemplarischen Studie über die entstehende Menschenrechtsbildung in Südafrika wird die konkrete praktische Ausgestaltung von Projekten und Programmen in diesem Gebiet verdeutlicht
ISBN:3889397182