Die Kreuzzüge

Reihentypisch wird ein sehr gut verständlicher Überblick zu den 2 Jahrhunderten des Engagements der abendländischen Christenheit um die heiligen Stätten im Nahen Osten vom Kreuzzugsgedanken bis zum Untergang der Kreuzfahrerherrschaften gegeben. Die an der Ereignisgeschichte orientierte Darstellung -...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Thorau, Peter 1944-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: München Beck 2004
Edition:Orig.-Ausg.
Series/Journal:Beck'sche Reihe 2338
Standardized Subjects / Keyword chains:B Crusades / History
Further subjects:B Crusades
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Reihentypisch wird ein sehr gut verständlicher Überblick zu den 2 Jahrhunderten des Engagements der abendländischen Christenheit um die heiligen Stätten im Nahen Osten vom Kreuzzugsgedanken bis zum Untergang der Kreuzfahrerherrschaften gegeben. Die an der Ereignisgeschichte orientierte Darstellung - was der Zugänglichkeit sehr förderlich ist - versäumt nicht, ausreichend sowohl in den historischen Kontext des Vorderen Orients als auch in die Situation im Abendland einzuführen. Der Autor, der Mittelaltergeschichte in Saarbrücken lehrt, geht nicht auf die europäischen Kreuzzüge gegen muslimische Eroberungen, gegen die heidnischen Slawen und die damit in Zusammenhang stehende Siedlungsbewegung sowie die Expeditionen gegen Häresien (z.B. Albigenserkreuzzug, Hussitenkriege) ein. So umfassend behandelt auch N. Jaspert (BA 11/03) die Kreuzzuggeschichte in der Reihe "Geschichte kompakt" auf gleichem Niveau. Er geht in seinem sehr übersichtlich gegliederten Buch jedoch systematisch vor. Beide Darstellungen sind für den historisch interessierten Leser geeignet. besonders aber auch für Schüler interessant. (2 S)
ISBN:3406508383