Catuhshataka: 400 Verse über den Weg zur Erleuchtung

Die Methode, den Glauben an die Beständigkeit aufzugeben - Die Methode, den Glauben an das Wohlbefinden aufzugeben - Die Methode, den Glauben an die Reinheit aufzugeben - Die Methode, Ichbezogenheit aufzugeben - Die Taten eines Bodhisattva - Die Methode, das Leiden aufzugeben - Die Methode, das Anha...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Āryadeva ca. 3. Jh.
Contributors: Lang, Karen C. 1947-; Lang, Karen (Other); Āryadeva
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Frankfurt am Main Angkor-Verlag 2007
Standardized Subjects / Keyword chains:B Buddhism / Mādhyamika
Further subjects:B Buddhism
B Spring
B Thesis
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Description
Summary:Die Methode, den Glauben an die Beständigkeit aufzugeben - Die Methode, den Glauben an das Wohlbefinden aufzugeben - Die Methode, den Glauben an die Reinheit aufzugeben - Die Methode, Ichbezogenheit aufzugeben - Die Taten eines Bodhisattva - Die Methode, das Leiden aufzugeben - Die Methode, das Anhaften an sinnlichen Vergnügen aufzugeben - Das Verhalten des Schülers - Das Widerlegen der Beständigkeit von Phänomenen - Das Widerlegen des Selbst - Das Widerlegen der Beständigkeit von Zeit - Das Widerlegen spekulativer Ansichten - Das Widerlegen der Sinnesorgane und Sinnesobjekte - Das Widerlegen extremer Ansichten - Das Widerlegen des Bedingten - Der Disput zwischen Lehrer und Schüler.Die 400 Verse über den Weg zur Erleuchtung des indischen Lehrers Aryadeva (2. Jh.) liegen hier erstmals ins Deutsche übersetzt vor. In diesem Klassiker werden wesentliche Anschauungen des Buddhismus erläutert, vor allem das Entstehen in Abhängigkeit und der Mittlere Weg. Die dargelegten Meditationsmethoden über Vergänglichkeit, Leiden und Unreinheit können jedem modernen Bodhisattva bei seiner altruistischen Hinwendung zum Mitmenschen dienlich sein.
Item Description:Hergestellt on demand
ISBN:3936018545