Die Hethiter

Eine knappe, auf die Grundlinien konzentrierte Einführung in die Geschichte des Hethiterreiches von ca. 1600 bis 1200 v. Chr. Der in Berlin lehrende Altorientalist schildert die archäologische und historische Wiederentdeckung des bis zum 19. Jahrhundert "vergessenen" Volkes, behandelt die...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Klinger, Jörg 19XX-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: München Beck 2007
Edition:Orig.-Ausg.
Series/Journal:Beck'sche Reihe C.-H.-Beck-Wissen 2425
Standardized Subjects / Keyword chains:B Hittites / History
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Review
Description
Summary:Eine knappe, auf die Grundlinien konzentrierte Einführung in die Geschichte des Hethiterreiches von ca. 1600 bis 1200 v. Chr. Der in Berlin lehrende Altorientalist schildert die archäologische und historische Wiederentdeckung des bis zum 19. Jahrhundert "vergessenen" Volkes, behandelt die durch eine schwierige und fragmentarische Quellenlage gekennzeichnete Frühzeit sowie auch speziellere sprachwissenschaftliche Fragen, literarische Zeugnisse, Götterwelt, Gesellschaft und Wirtschaft und bezieht in die thematisch umfassende Darstellung auch das gesamte politische Umfeld Vorderasiens. Neben den hier vorgestellten umfangreicheren illustrierten Werken von B. Brandau "Die Hethiter, die unbekannte Weltmacht" (BA 12/01) und W. Sperlich "Die Hethiter, das vergessene Volk" (BA 1/04) eignet sich Klinger als 1. kompakte und fachkundige Einführung. (2 S)
ISBN:3406536255