Streitpunkt Evolution: Darwinismus und intelligentes Desgin

Obwohl die beiden großen deutschen Amtskirchen seit Jahren die Evolution als dokumentierte Tatsache anerkannt haben, gibt es in weiten Teilen der deutschen Bevölkerung noch immer Widerstände gegen die von Charles Darwin (1859) begründete Deszendenztheorie. In diesem Buch werden die aktuellen Ergebni...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Science and religion
Main Author: Kutschera, Ulrich 1955-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Berlin Lit-Verlag 2007
In:Science and religion
Edition:2., aktualisierte und erw. Aufl.
Series/Journal:Science and religion 2
Standardized Subjects / Keyword chains:B Evolutionary biology / Darwinism
B Creationism
B Evolutionary biology / Christianity
B Creation belief / Creation theology / Intelligent design / Theory of evolution
Further subjects:B Darwin, Charles Robert 1809 - 1882 Influence
B Intelligent design (Teleology)
B Evolution (Biology)
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Obwohl die beiden großen deutschen Amtskirchen seit Jahren die Evolution als dokumentierte Tatsache anerkannt haben, gibt es in weiten Teilen der deutschen Bevölkerung noch immer Widerstände gegen die von Charles Darwin (1859) begründete Deszendenztheorie. In diesem Buch werden die aktuellen Ergebnisse und theoretischen Konzepte der modernen Evolutionsbiologie dargelegt (vom Darwinismus zur Synthetischen Theorie). Der Autor beschreibt die christlich-religiösen Hintergründe des modernen Anti-Evolutionismus, zeigt die Argumentationsstrukturen und Organisationsformen der Kreationisten auf und behandelt das Thema "Darwinismus/NS-Ideologie".
ISBN:3825872866