Herodes: König im Heiligen Land ; eine Biographie

Biografie des Königs von Palästina, der an der Schnittstelle von römischer, jüdischer und christlicher Geschichte lebte (73-4 v. Chr.) und als Kindermörder von Bethlehem Eingang in die Bibel fand. (Michael Günther)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Baltrusch, Ernst 1956-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: München Beck 2012
Reviews:[Rezension von: Baltrusch, Ernst, 1956-, Herodes] (2013) (Tilly, Michael, 1963 - )
Standardized Subjects / Keyword chains:B Herod I Judea, King v73-v4
B History
Further subjects:B Jews History 168 B.C.-135 A.D
B Jews Kings and rulers Biography
B Biography
B Herod I King of Judea 73 B.C.-4 B.C
Online Access: Book review (H-Net)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Review
Verlag
Description
Summary:Biografie des Königs von Palästina, der an der Schnittstelle von römischer, jüdischer und christlicher Geschichte lebte (73-4 v. Chr.) und als Kindermörder von Bethlehem Eingang in die Bibel fand. (Michael Günther)
Vor allem durch den Kindermord von Bethlehem, wie er im Neuen Testament beschrieben wird, ist der Name Herodes im Gedächtnis der Menschheit geblieben. Den Hintergrund für diese Tat liefert das zwiespältige Leben des Königs im Heiligen Land: äußerst erfolgreich in der römischen Politik zur Zeit Kaiser Augustus', schreckte er nicht vor blutiger Unterdrückung der Untertanen und der Ermordung seiner Frau und der eigenen Söhne zurück. Baltrusch, Professor für Alte Geschichte in Berlin (zuletzt "Caesar", ID-G 6/08), zeigt in seiner umfangreichen Biografie diese beiden gegensätzlichen Facetten des Römers jüdischer Herkunft deutlich auf. Zugleich arbeitet der Autor die Bedeutung der Figur als eine Art "Schnittstelle" der jüdischen, römischen und christlichen Geschichte heraus. Grundlage für sein Werk ist ein umfangreiches Quellenmaterial, welches im Anhang aufgelistet wird. Zudem finden sich einige Karten und Abbildungen. Register und Zeittafel runden das zukünftige Standardwerk ab. (2) (Michael Günther)
Item Description:Literaturverz. S. [427] - 436
ISBN:3406637388