Verabschiedung der (Post-)Moderne?: eine interdisziplinäre Debatte

Die Pathetik des großen Bruchs, der Wende, die eine typisch moderne Geste ist, führt zu der Frage, ob sich nicht die Postmoderne auf dieselbe Weise von der Moderne verabschiedet, wie sich die Moderne schon mehrmals von sich selbst verabschiedet hat. Wie erst ist das "Post" der Postmoderne...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Deutsche Textbibliothek
Contributors: Le Rider, Jacques 1954- (Editor); Raulet, Gérard 1949- (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Tübingen Gunter Narr Verlag 1987
In:Deutsche Textbibliothek
Series/Journal:Deutsche Textbibliothek Band 7
Standardized Subjects / Keyword chains:B The Modern
B The Postmodern
Further subjects:B Collection of essays
Online Access: Table of Contents
Description
Summary:Die Pathetik des großen Bruchs, der Wende, die eine typisch moderne Geste ist, führt zu der Frage, ob sich nicht die Postmoderne auf dieselbe Weise von der Moderne verabschiedet, wie sich die Moderne schon mehrmals von sich selbst verabschiedet hat. Wie erst ist das "Post" der Postmoderne zu nehmen? Ist die sogenannte "Post-Moderne" eine völlig neue Epoche oder nur eine weitere Krise der Moderne? Der Band sammelt Stellungnahmen französischer und deutscher Autoren und gibt einen Überblick über die geistigen Hintergründe und Perspektiven der Debatte zwischen den Anhängern einer "unvollendeten Moderne" und den Verfechtern eines "postmodernen" Zeitbewußtseins.
ISBN:3878083874