Das Lachen Gottes: der Mensch und sein Kosmos

Woher kommt das All? Wohin geht das All? Wozu gibt es das All? Diese Fragen beschäftigen den Menschen, solange es ihn gibt. Er hat Mythen, Religionen und wissenschaftliche Theorien entworfen, und doch ist es ihm nicht gelungen, dem Schöpfungsplan sein Geheimnis zu entreißen. Die Geschichte der Suche...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Staguhn, Gerhard 1952-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: München [u.a.] Hanser 1990
Standardized Subjects / Keyword chains:B Cosmology / History
Further subjects:B Religion and science
B Cosmology
Online Access: Cover (Verlag)
Table of Contents
Description
Summary:Woher kommt das All? Wohin geht das All? Wozu gibt es das All? Diese Fragen beschäftigen den Menschen, solange es ihn gibt. Er hat Mythen, Religionen und wissenschaftliche Theorien entworfen, und doch ist es ihm nicht gelungen, dem Schöpfungsplan sein Geheimnis zu entreißen. Die Geschichte der Suche nach dem Ursprung des Universums, letztlich die Antriebskraft von Naturwissenschaft und Religion, vollzieht der Wissenschaftsjournalist Staguhn in seinem spannend und lebendig geschriebenen Buch nach. Eine Reise durch 2500 Jahre kosmologischen Denkens.
Item Description:Includes bibliographical references (p. 305 - 306)
ISBN:3446158243