Einführung in die Moralphilosophie

Eine sorgfältig gearbeitete, detailreiche und differenzierte Übersicht über die Hauptströmungen der Ethik. Nach den einleitenden Kapiteln über den Moralbegriff und seinen philosophischen Grundlagen beschäftigt sich Horn mit ethischen Theorien entlang der traditionellen Gruppierung. Dabei kommen nich...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Horn, Christoph 1964-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Book acquisition:
Drawer...
Published: Freiburg München Verlag Karl Alber [2018]
Edition:Originalausgabe
Standardized Subjects / Keyword chains:B Ethics
B Morals / Philosophy / Ethics
Further subjects:B Ethics
B Introduction
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Eine sorgfältig gearbeitete, detailreiche und differenzierte Übersicht über die Hauptströmungen der Ethik. Nach den einleitenden Kapiteln über den Moralbegriff und seinen philosophischen Grundlagen beschäftigt sich Horn mit ethischen Theorien entlang der traditionellen Gruppierung. Dabei kommen nicht nur die bedeutenden Richtungen der teleologischen (etwa der Utilitarismus) und deontologischen Ethiken (z.B. Kant) zur Sprache, sondern auch Vertrags-, Gefühls-, Tugend- und kontextorientierte Theorien. Die ausdrücklich neutrale Darstellungsweise befasst sich nicht nur mit den wesentlichen Positionen, sondern diskutiert auch relevante Kritikpunkte. - Zwar ohne didaktische Aufbereitung, trotzdem auch ohne tiefere fachliche Vorkenntnisse gut lesbar, deshalb als seriöses Grundlagenwerk für den allgemeinen Bedarf oder für Studienanfänger gut geeignet
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 305-325
Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
ISBN:3495490094