Liturgik

Über Liturgie - als rituelles Handeln des Glaubens - wurde zu allen Zeiten des Christentums aus theologischen oder kulturellen Gründen diskutiert. Und das ist auch heute so: Veränderte Perspektiven auf die lange Geschichte der christlichen Liturgie fördern neue Erkenntnisse zutage; besondere Gottesd...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Kompendien praktische Theologie
Main Author: Neijenhuis, Jörg 1960-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Book acquisition:
Drawer...
Published: Stuttgart Verlag W. Kohlhammer 2020
In:Kompendien praktische Theologie
Edition:1. Auflage
Series/Journal:Kompendien praktische Theologie Band 5
Standardized Subjects / Keyword chains:B Liturgics / Evangelische Theologie
B Liturgy / Protestant Church
Further subjects:B Textbook
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Verlag
Description
Summary:Über Liturgie - als rituelles Handeln des Glaubens - wurde zu allen Zeiten des Christentums aus theologischen oder kulturellen Gründen diskutiert. Und das ist auch heute so: Veränderte Perspektiven auf die lange Geschichte der christlichen Liturgie fördern neue Erkenntnisse zutage; besondere Gottesdienstformen werden aus biographischen oder gesellschaftlichen Anlässen heraus entwickelt; themen- oder zielgruppenorientierte Formate gewinnen an Popularität. Das Kompendium zeichnet die historische Entwicklung der Liturgie nach und erörtert, welche Bedeutung die empirischen Erkenntnisse der letzten Jahrzehnte für die Liturgieforschung haben. Gegenwärtige liturgische Entwicklungen und Fragestellungen werden aufgezeigt. Das Selbstverständnis der Liturgik und Liturgiewissenschaft wird entfaltet im Blick auf ihre Beziehung zur Praktischen und zur Systematischen Theologie sowie zu den kultur- und gesellschaftswissenschaftlichen Bezugswissenschaften wie Kommunikationswissenschaft, Semiotik, Rezeptions- und Ritualwissenschaft.
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 122-136
ISBN:3170340980