Dimensionen des Menschseins – Wege der Transzendenz?

Im Kontext der Krise des Theismus stellt Bernhard Nitsche in diesem Band seine Theorie einer dreifachen Strukturie-rung menschlicher Transzendenzbezüge vor Theologen und Philosophen unterschiedlicher Fachdisziplinen zur Debatte. Angesichts einer fluiden, fragilen und fragmentarischen Identitätskonst...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Paderborn Verlag Ferdinand Schöningh 2018
Edition:2018
Series/Journal:Beiträge zur Komparativen Theologie 27
Standardized Subjects / Keyword chains:B Transcendence / Anthropology / Religion
B Transcendence / Philosophical anthropology / Theological anthropology
Further subjects:B Theology
B Conference program 2015 Münster
B Gottesbilder
B Menschenbilder
B Weltreligionen
B Anthropology
Online Access: Lizenzpflichtig
Parallel Edition:Non-electronic
:: Dimensionen des Menschseins Wege der Transzendenz?:
Description
Summary:Im Kontext der Krise des Theismus stellt Bernhard Nitsche in diesem Band seine Theorie einer dreifachen Strukturie-rung menschlicher Transzendenzbezüge vor Theologen und Philosophen unterschiedlicher Fachdisziplinen zur Debatte. Angesichts einer fluiden, fragilen und fragmentarischen Identitätskonstruktion der modernen, selbstermächtigten Subjekte verlieren klassische Containerbegriffe (Theismus versus Deismus, Pantheismus) allein und für sich ge-nommen ihre analytische Kraft. Es bedarf einer veränderten Typologie der spirituellen Strukturmuster, religiösen Formenkreise und der Bezugnahmen auf religiöse Transzendenz. Kann die anthropologische Unterscheidung von Selbstbezug, Sozialbezug und Weltbezug bzw. die Unterscheidung von kosmischen, sozial-relationalen und be-wusstseinsbestimmten Zugängen auch für eine Komparative Theologie fruchtbar sein?
ISBN:3657788867