Glauben und Demografie: der übersehene Wettbewerb der Religionen

Die meisten Religionsgemeinschaften weisen durchschnittlich deutlich mehr Geburten pro Frau auf als konfessionslose Gruppen. Zu den religionsdemografischen Unterschieden weltweit.

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Die politische Meinung
Main Author: Blume, Michael 1976-
Format: Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: 2008
In:Die politische Meinung
Year: 2008, Volume: 53, Issue: 461, Pages: 33-37
Parallel Edition:Non-electronic
Description
Summary:Die meisten Religionsgemeinschaften weisen durchschnittlich deutlich mehr Geburten pro Frau auf als konfessionslose Gruppen. Zu den religionsdemografischen Unterschieden weltweit.
ISSN:0032-3446
Contains:Enthalten in: Die politische Meinung