Auf der Suche nach Verbundenheit: der japanische Umgang mit der Tsunamikatastrophe 3.11 und eine Implikation der Theologie des Kuschelns

20.000 Menschen verloren am 11. März 2011 in einem verheerenden Tsunami an der Nordostküste Japans ihr Leben. Hunderttausende wurden heimatlos und mussten in Übergangssiedlungen leben. Zur Trauer um liebe Menschen kam der Schmerz der Entwurzelung. Was gibt Menschen angesichts solcher Katastrophen di...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Beiträge zur Missionswissenschaft und interkulturellen Theologie
Main Author: Schuckert, Tobias 1975-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Berlin Münster Lit [2019]
In: Beiträge zur Missionswissenschaft und interkulturellen Theologie (Band 44)
Year: 2019, Volume: 44
Series/Journal:Beiträge zur Missionswissenschaft und interkulturellen Theologie Band 44
Standardized Subjects / Keyword chains:B Japan / Earthquake / Tsunami / Geschichte 2011 / Suffering / Grief / Pastoral care / Missions theology / Protestant Church
B Japan / Kernkraftwerk Fukushima / Tsunami / Earthquake / Nuclear accident / Nuclear reactor accident / Natural catastrophe / Pastoral care / Intercultural theology / Kuscheln
IxTheo Classification:RG Pastoral care
TA History
Further subjects:B Thesis
Online Access: Table of Contents
Description
Summary:20.000 Menschen verloren am 11. März 2011 in einem verheerenden Tsunami an der Nordostküste Japans ihr Leben. Hunderttausende wurden heimatlos und mussten in Übergangssiedlungen leben. Zur Trauer um liebe Menschen kam der Schmerz der Entwurzelung. Was gibt Menschen angesichts solcher Katastrophen die Kraft, mit Hoffnung weiterzuleben? Welche Rolle spielt dabei die Kirche? Im Mittelpunkt dieser Studie stehen Berichte von Betroffenen der Tsunami-Katastrophe und die Erörterung, wie japanische Pastoren seelsorgerlich auf das Leid der Einzelnen reagieren. Dabei erweist sich ein japanisches Konzept von "Kuscheln" als tragfähige Größe und Ausdruck der Liebe Gottes angesichts des erfahrenen Leids
ISBN:3643142226