Politische Theologie: Beiträge Zum Untrennbaren Zusammenhang Zwischen Religion und Politik

Intro -- Inhalt -- 1 Einleitung: Das Warten auf die Erledigung der Politischen Theologie -- 1 Politische Theologie - ein belasteter Begriff: Carl Schmitt und die Folgen -- 2 Die Unvermeidlichkeit der Politischen Theologie -- 3 Schlussfolgerungen und konzeptionelle Vorüberlegungen -- 4 Abschließende...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Hidalgo, Oliver (Author)
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Wiesbaden Vieweg 2018
Further subjects:B Political theology
B Church and state
Online Access: Volltext (Aggregator)
Parallel Edition:Print version: Hidalgo, Oliver: Politische Theologie : Beiträge Zum Untrennbaren Zusammenhang Zwischen Religion und Politik. - Wiesbaden : Vieweg,c2018. - 9783658201081
Description
Summary:Intro -- Inhalt -- 1 Einleitung: Das Warten auf die Erledigung der Politischen Theologie -- 1 Politische Theologie - ein belasteter Begriff: Carl Schmitt und die Folgen -- 2 Die Unvermeidlichkeit der Politischen Theologie -- 3 Schlussfolgerungen und konzeptionelle Vorüberlegungen -- 4 Abschließende Bemerkungen zu diesem Band -- I Ideengeschichtliche Konturen und Entwicklungslinien -- 2 Wandlungen des Theologisch-Politischen und die sprachliche Geburt der Moderne. Dante Alighieri, Marsilius von Padua, Niccolò Machiavelli -- 1 Das Theologisch-Politische und die florentinische Renaissance -- 2 Dante Alighieri und das Säkulare im Sakralen -- 3 Marsilius von Padua und die Christologie als politisch-theologisches Problem -- 4 Machiavelli und die Antwort der Politischen Philosophie -- 5 Fazit -- 3 Thomas Hobbes - Kontinuitäten und Brüche der Politischen Theologie -- 1 Das religionspolitische Ziel des Hobbesschen Werks -- 2 Der souveräne Leviathan - Prototyp des säkularen Staates? -- 3 Zur Diskussion einer ,Politischen Theologie' bei Hobbes -- 4 Ausblick - Rückkehr des -- 4 Carl Schmitt und Tocquevilles ,Liberalismus einer neuen Art' Zwei konträre Konzepte der Politischen Theologie -- 1 Schmitt und Tocqueville -- 2 Die Massendemokratie und die metaphysischen Voraussetzungen des Liberalismus -- 3 Die Massendemokratie und die motivationalen Voraussetzungen des Liberalismus -- 4 Die objektive Weltordnung -- 5 Politische Theologie oder Theologisierung der Politik? -- 6 ,Liberalismus einer neuen Art' -- 5 Mark Lilla und die ,Rückkehr' der Politischen Theologie? -- 1 Politische Philosophie vs. Politische Theologie? -- 2 Fortdauer des Theologisch-Politischen? -- 3 Anmerkungen zur (,neuen' oder ,alten') Attraktivität der Politischen Theologie -- 4 Ausblick -- II Politisch-theologische Perspektiven und Herausforderungen für die Demokratie
6 Die Abkehr vom Sündenbock. Christliche Wurzeln der Menschenrechte und des demokratischen Rechtsstaates? -- 1 Christentum und Menschenrechte? -- 2 Die Abkehr vom Sündenbock als Innovation des Christentums -- 3 Der Wert des Individuums -- 4 Die Abkehr vom Sündenbock und der demokratische Rechtsstaat -- 5 Ausblick -- 7 Das politisch-theologische Problem der Demokratie. Alexis de Tocqueville und die Vermittlung zwischen Individuum und Gemeinschaft -- 1 Das Phänomen des Individualismus -- 2 Tocquevilles Therapie der modernen Demokratie - Religion und intérêt bien entendu -- 3 Das Christentum als Mittler zwischen Individuum und Gemeinwesen -- 4 Tocquevilles Politische Theologie oder das politisch-theologische Problem der Demokratie -- 5 Fazit -- 8 Toleranz als theologisch-politisches Problem oder warum die christliche Ethik über die Motive toleranten Handelns im demokratischen Rechtsstaat aufklären könnte -- 1 Toleranz als politische Frage -- 2 Toleranz als (theologisch-)ethische Frage -- 3 Die Toleranz als politisch-theologische Problemstellung -- 4 Die Dialektik der Toleranz, die Rolle des Nicht-Tolerierbaren und ihr Einfluss auf den demokratischen Prozess -- 9 Die „säkulare" Demokratie. Theoretische Überlegungen mit einer speziellen Perspektive auf das Beispiel Deutschland -- 1 Der „Mythos" der Säkularisierung? -- 2 Demokratie, Säkularisierung und das begriffliche Instrumentarium der Politischen Theologie -- 3 Der Fall Deutschland -- 4 Ausblick -- 10 Religion, Demokratie und Globalisierung. Eine Debatte mit Carl Schmitt und Karl Barth über die Chancen einer Global Democracy im Schatten der Politischen Theologie -- 1 Die Herausforderung der Global Democracy -- 2 Religion und Demokratie in der Ära der Globalisierung -- 3 Politische Theologie bei Carl Schmitt und Karl Barth - ein Rahmenwerk für eine tragfähige Theorie der Internationalen Beziehungen?
4 Conclusio -- 11 Religionen in der Identitätsfalle? Politiktheoretische Überlegungen zur Ambivalenz religiöser Gemeinschaftsbildung -- 1 Das Problem der Identitätsfalle -- 2 Religion und kulturelle Identität bei Huntington -- 3 Erklärungsversuche aus der Politischen Ideengeschichte -- 4 Fazit -- III Politische Theologie im Islam? -- 12 Die „Säkularität" der Demokratie und der Islam als politisch-theologisches Problem -- 1 Säkularität der Demokratie und Politische Theologie -- 2 Das politisch-theologische Problem des Islam -- 3 Fazit -- 13 Demokratie und Islam. Wie die zentrale theologisch-politische Herausforderung der Gegenwart von den antinomischen Polen des Demokratiebegriffs bestimmt wird -- 1 Demokratiebewegungen im arabischen Raum? -- 2 Islam und Demokratie - eine religiöse oder politische Frage? -- 3 Demokratie, Säkularisierung und Politische Theologie -- 4 Die Antinomien der Demokratie -- 5 Conclusio -- 14 Religionsfreiheit im Spiegel islamischer Menschenrechts- und Demokratievorstellungen - eine Schlüsselfrage im Transformationsprozess der arabischen Welt -- 1 Religionsfreiheit als Gegenstand der theologischen Quellen im Islam -- 2 Von der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte im Islam (19.9.1981) zur Arabischen Charta der Menschenrechte (15.3.2008) -- (19.9.1981) zur -- (15.3.2008) -- 3 Islamische Demokratieideen - ein Widerspruch in sich? -- 4 Fazit: Aktuelle Demokratiebestrebungen in der muslimischen Welt -- Literatur -- Nachweise
ISBN:3658201096