Professionalität im Kontext formaler und non-formaler Bildung : Orientierungen von Religionspädagoginnen und -pädagogen in Schule und Gemeinde

Magdalena Endres rekonstruiert handlungsleitende Orientierungen von Religionspädagoginnen und -pädagogen, die sowohl am formalen Bildungsort Schule als auch an non-formalen Bildungsorten kirchlicher Bildungsarbeit tätig sind. Die durch narrative Einzelinterviews gewonnenen Ergebnisse verdichtet sie...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Endres, Magdalena 1990-
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Wiesbaden Springer VS [2019]
Series/Journal:SpringerLink Bücher
Further subjects:B Religion and Education
B Church and education
B Thesis
B Religion and education
B Teaching
Online Access: Volltext
Parallel Edition:Erscheint auch als: 978-3-658-25346-2
Printed edition: 9783658253462
Description
Summary:Magdalena Endres rekonstruiert handlungsleitende Orientierungen von Religionspädagoginnen und -pädagogen, die sowohl am formalen Bildungsort Schule als auch an non-formalen Bildungsorten kirchlicher Bildungsarbeit tätig sind. Die durch narrative Einzelinterviews gewonnenen Ergebnisse verdichtet sie zu vier Orientierungstypen. Es dokumentiert sich ein je unterschiedlicher Umgang mit der Anforderung an das professionelle Handeln, das sich aus dem Zusammenkommen der unterschiedlichen Bildungssettings und dem Auftrag der Kommunikation des Evangeliums ergibt. Die Autorin diskutiert die empirischen Ergebnisse hinsichtlich bildungs- und professionstheoretischer sowie religionspädagogischer und theologischer Überlegungen. Die Studie leistet einen Beitrag für die Entwicklung einer Theorie religionspädagogischer Professionalität. Der Inhalt Professionelle Orientierungen im Raum Schule und Gemeinde Die Typen: Beziehungs-, Gegenstands-, Selbstbezugs-, Formalorientierung Diskussion eines religionspädagogischen Handelns im Zusammenspiel von Inhalt und System Eckpunkte einer Theorie religionspädagogischer Professionalität Die Zielgruppen Lehrende und Studierende der Religions- und Gemeindepädagogik, Praktischen Theologie und Erziehungswissenschaft Akteurinnen und Akteure dieser Fachbereiche Die Autorin Magdalena Endres arbeitet als Religionspädagogin in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
Der Inhalt Professionelle Orientierungen im Raum Schule und Gemeinde -- Die Typen: Beziehungs-, Gegenstands-, Selbstbezugs-, Formalorientierung -- Diskussion eines religionspädagogischen Handelns im Zusammenspiel von Inhalt und System -- Eckpunkte einer Theorie religionspädagogischer Professionalität
ISBN:3658253479
Persistent identifiers:DOI: 10.1007/978-3-658-25347-9