Heloise und Abaelard: ein Frauenschicksal im Mittelalter

Die Historikerin Regine Pernoud schildert auf fesselnde Weise die dramatische Geschichte des berühmtesten Liebespaares des 12. Jahrhunderts. Sie macht deutlich, wie entscheidend die hochgebildete Heloise das Denken des viel älteren großen Gelehrten Abaelard geprägt hat. Zugleich vermittelt die Autor...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Pernoud, Régine 1909-1998
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: München Dt. Taschenbuch-Verlag 1994
In:Year: 1994
Edition:Ungekürzte Ausg.
Series/Journal:dtv dtv-sachbuch 30394
Standardized Subjects / Keyword chains:B Héloïse 1101-1164 / Abaelard, Peter 1079-1142
Online Access: Table of Contents
Description
Summary:Die Historikerin Regine Pernoud schildert auf fesselnde Weise die dramatische Geschichte des berühmtesten Liebespaares des 12. Jahrhunderts. Sie macht deutlich, wie entscheidend die hochgebildete Heloise das Denken des viel älteren großen Gelehrten Abaelard geprägt hat. Zugleich vermittelt die Autorin ein eindrückliches Bild des alltäglichen und geistigen Lebens im Hochmittelalter.
Item Description:Lizenz des Kösel-Verl., München
ISBN:3423303948