Augustinus: Bekenntnisse und Bekehrungen im Leben eines antiken Menschen

Augustinus von Hippo (354-430 n. Chr.), Redner, Philosoph und Kirchenlehrer, ist bis heute eine geistige Macht geblieben die Bürde des Schicksals und die Erfahrung der Freiheit, die Endlichkeit des Menschen und die Unendlichkeit Gottes - zwischen diesen Polen bewegt sich sein Leben. Robin Lane Fox z...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Lane Fox, Robin 1946-
Contributors: Schuler, Karin 1965- (Translator) ; Schlatterer, Heike 1970- (Translator)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Stuttgart Klett-Cotta [2017]
In:Year: 2017
Standardized Subjects / Keyword chains:B Augustinus, Aurelius, Saint 354-430
B Augustinus, Aurelius, Saint 354-430 / Augustinus, Aurelius, Saint 354-430, Confessiones
Further subjects:B Augustinus, Aurelius Saint (354-430) Confessiones
B Augustinus, Aurelius Saint (354-430)
B Augustinus, Aurelius
Online Access: Table of Contents
Blurb
Description
Summary:Augustinus von Hippo (354-430 n. Chr.), Redner, Philosoph und Kirchenlehrer, ist bis heute eine geistige Macht geblieben die Bürde des Schicksals und die Erfahrung der Freiheit, die Endlichkeit des Menschen und die Unendlichkeit Gottes - zwischen diesen Polen bewegt sich sein Leben. Robin Lane Fox zeigt ihn als einen Mann des späten römischen Reiches, dessen Denken von Anfang an von den intellektuellen Debatten seinerzeit tief geprägt war und der sich ständig neu erfand. Mit großem Einfühlungsvermögen und Scharfsinn erzählt er die packende Geschichte Augustinus´ vielfältiger Wandlungen. Anhand der „Bekenntnisse", eines der größten autobiografischen Meisterwerke aller Zeiten, schildert der Historiker leben, Charakter und Temperament einer ebenso leidenschaftlichen wie komplexen Persönlichkeit.
Item Description:Original englisch u.d.T.: Augustine. Conversions and Confessions, London 2015
ISBN:3608981152
Reference:Kritik in "Verständlich (2018)"