Orientalizing the Orient: Renovating downtown Amman

Im September 2001 begann die Stadtverwaltung von Amman mit der groß angelegten Restauration des Stadtzentrums von Amman - genauer: der Gegend zwischen Zitadelle und Amphitheater. Geplant sind orientalische Springbrunnen, ein Marktplatz, Arabesken-artige Dekorationen der Geschäfte und ein Nationalmus...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:ISIM newsletter
Main Author: Dieterich, Renate
Format: Electronic/Print Article
Language:English
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: 2002
In:ISIM newsletter
Year: 2002, Issue: 10, Pages: 16
Further subjects:B Tourism
B Jordan Amman City planning Tourism Stadtzentrum Nationale Identität Palästinaproblem Traditionelle Kultur Conception of History
B Geschichtlicher Überblick
B Palestine issue
B Sāfī Jordan
B Conception of History
B City planning
B Traditional culture
B National consciousness
B Urban core
Online Access: Volltext (Aggregator)
Description
Summary:Im September 2001 begann die Stadtverwaltung von Amman mit der groß angelegten Restauration des Stadtzentrums von Amman - genauer: der Gegend zwischen Zitadelle und Amphitheater. Geplant sind orientalische Springbrunnen, ein Marktplatz, Arabesken-artige Dekorationen der Geschäfte und ein Nationalmuseum. Die Restauration soll in erster Linie dem Tourismus und der Wirtschaft dienen. Wie die Autorin darlegt, geht es aber auch um die Schaffung einer Tradition, die mit dem wirklichen Amman, wie es im 20. Jahrhundert entstanden ist, wenig zu tun hat, und um die Stärkung der nationalen Identität Jordaniens. (DÜI-Mjr)
ISSN:1871-4374
Contains:In: International Institute for the Study of Islam in the Modern World (Leiden), ISIM newsletter