The state of social sciences in Pakistan

Sozialwissenschaften sind an Universitäten in Pakistan weiterhin wenig vertreten. Wie der Autor darlegt, hängt das mit einer generellen Unterentwicklung der Universitäten zusammen, aber auch mit einer Missachtung der Meinungsfreiheit. 1988 fand in Islamabad eine erste Konferenz statt, die die Rolle...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:ISIM newsletter
Main Author: Masud, Muhammad Khalid
Format: Electronic/Print Article
Language:English
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: 2002
In:ISIM newsletter
Year: 2002, Issue: 10, Pages: 36
Further subjects:B Pakistan
B Social sciences
B Political change
B Science
B Pakistan Institute of higher learning Wissenschaften Social sciences Soziopolitischer Wandel
B Social change
B Freedom of opinion / Freedom of information Wissenschaftliche Disziplinen
B Institute of higher learning
Online Access: Volltext (Aggregator)
Description
Summary:Sozialwissenschaften sind an Universitäten in Pakistan weiterhin wenig vertreten. Wie der Autor darlegt, hängt das mit einer generellen Unterentwicklung der Universitäten zusammen, aber auch mit einer Missachtung der Meinungsfreiheit. 1988 fand in Islamabad eine erste Konferenz statt, die die Rolle und Situation der Sozialwissenschaften in Pakistan zum Thema hatte. Aus dieser Konferenz ging im Juni 2000 der Council of Social Sciences (COSS) hervor, den der Autor kurz vorstellt. (DÜI-Mjr)
ISSN:1871-4374
Contains:In: International Institute for the Study of Islam in the Modern World (Leiden), ISIM newsletter