The religion of Islam and its presence in the Federal Republic of Germany

Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte des Islam in Deutschland seit 1731, als der preussische König Friedrich Wilhelm I. 20 Türken anstellte, wird der Islam in der Bundesrepublik Deutschland dargestellt, in der ca. 1,7 Millionen Muslime leben. Anschließend werden die wichtigsten islamische...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Journal
Main Author: Abdullah, M. Salim
Format: Print Article
Language:English
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: 1989
In:Journal
Year: 1989, Volume: 10, Issue: 2, Pages: 438-449
Further subjects:B Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) Muslime Islam Germany
B Germany Bundesrepublik
B Islam
B Muslim
B Germany
Description
Summary:Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte des Islam in Deutschland seit 1731, als der preussische König Friedrich Wilhelm I. 20 Türken anstellte, wird der Islam in der Bundesrepublik Deutschland dargestellt, in der ca. 1,7 Millionen Muslime leben. Anschließend werden die wichtigsten islamischen Organisationen in der Bundesrepublik aufgeführt, die Rechtsstellung des Islam, seine Zukunft in der BRD und seine Stellung in der öffentlichen Meinung durchleuchtet. (DÜI-Sdt)
ISSN:0266-6952
Contains:In: Maʿhad Šu'ūn al-Aqallīyāt al-Muslima (Dschidda), Journal