Denkende Selbstbezüglichkeit: die Philosophie Dieter Henrichs

In der reflektierten Subjektivität liegt für den Philosophen Dieter Henrich die Grundbestimmung bewussten menschlichen Lebens. Henrichs Philosophie ist geprägt von der Suche nach einem Urgrund der menschlichen Subjektivität und führt letztlich zum Gottesgedanken.

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Herder-Korrespondenz
Main Author: Litz, Raimund 1965-
Format: Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: Herder [2017]
In: Herder-Korrespondenz
Standardized Subjects / Keyword chains:B Henrich, Dieter 1927-2022 / Subjectivity / Finiteness
RelBib Classification:KAJ Church history 1914-; recent history
NBE Anthropology
VA Philosophy
Description
Summary:In der reflektierten Subjektivität liegt für den Philosophen Dieter Henrich die Grundbestimmung bewussten menschlichen Lebens. Henrichs Philosophie ist geprägt von der Suche nach einem Urgrund der menschlichen Subjektivität und führt letztlich zum Gottesgedanken.
ISSN:0018-0645
Contains:Enthalten in: Herder-Korrespondenz