Zur Änderung der Verfassung der Islamischen Republik Iran vom 28. Juli 1989: The amendment of the constitution of the Islamic Republic of Iran of 28 July 1989

Hintergründe und Inhalte der Verfassungsänderungen, die zusammen mit der Wahl des neuen Präsidenten der Islamischen Republik im Juli 1989 durch ein Referendum bestätigt wurden. Die von Khomeini eingesetzte Kommission zur Reform der Verfassung hatte über sieben Punkte zu beraten: Auswahl, Aufgaben un...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Orient
Main Author: Tellenbach, Silvia 1950-
Format: Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: Dt. Orient-Institut 1990
In:Orient
Year: 1990, Volume: 31, Issue: 1, Pages: 45-66
Further subjects:B Islam
B Iran
B Constitutional reform
B Organ of state
B Constitutional amendment
Description
Summary:Hintergründe und Inhalte der Verfassungsänderungen, die zusammen mit der Wahl des neuen Präsidenten der Islamischen Republik im Juli 1989 durch ein Referendum bestätigt wurden. Die von Khomeini eingesetzte Kommission zur Reform der Verfassung hatte über sieben Punkte zu beraten: Auswahl, Aufgaben und Befugnisse des islamischen Führers, Stärkung der Führung der Exekutive, der Justiz sowie der Rundfunk- und Fernsehorganisation, Anzahl der Parlamentsabgeordneten, Funktion des Schlichtungsrats, Verfahren zur Änderung der Verfassung und Abänderung des Parlamentsnamens. (DÜI-Hns)
ISSN:0030-5227
Contains:In: Orient