Medienpraktiken der ägyptischen Muslimbruderschaft: Anpassungen an politische und mediale Entwicklungen

Die ägyptische Muslimbruderschaft hat in den fast 90 Jahren ihres Bestehens immer wieder neue Kommunikationstechnologien adaptiert und Medienpraktiken inkorporiert, um ihre Außenkommunikation zu professionalisieren. Der Beitrag zeigt unter Rückgriff auf Ansätze der Sozialen-Bewegungs-Forschung sowie...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Communicatio socialis
Subtitles:Emotionen und Medien
Main Author: Richter, Carola 1977-
Format: Electronic/Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: [2017]
In:Communicatio socialis
Year: 2017, Volume: 50, Issue: 3, Pages: 406-417
Standardized Subjects / Keyword chains:B Egypt / Muslimbruderschaft / Media / Communication strategy / History 1928-2013
Online Access: doi
Description
Summary:Die ägyptische Muslimbruderschaft hat in den fast 90 Jahren ihres Bestehens immer wieder neue Kommunikationstechnologien adaptiert und Medienpraktiken inkorporiert, um ihre Außenkommunikation zu professionalisieren. Der Beitrag zeigt unter Rückgriff auf Ansätze der Sozialen-Bewegungs-Forschung sowie zu Medienpraktiken, wie diese Anpassungen im Kontext politischer Entwicklungen vorgenommen wurden und mit veränderten Materialitäten, Kompetenzen und Bedeutungszuschreibungen in Zusammenhang stehen. Das Fallbeispiel der Rabi’a-Ereignisse von 2013 illustriert schließlich einen Höhepunkt der auch performativen und transnational zirkulierenden Medienpraktiken der Muslimbruderschaft.
In the almost 90 years of its existence, the Egyptian Muslim Brotherhood has continually adapted to new communication technologies and incorporated media practices to professionalize its external communication. The article demonstrates how these adjustments are related to political developments as well as to changing materialities, competencies and meanings. The case study of the Rabi'a events of 2013 highlights, in conclusion, the culmination of the media practices of the Muslim Brotherhood, which are performative and transnational in nature.
ISSN:0010-3497
Contains:Enthalten in: Communicatio socialis
Persistent identifiers:DOI: 10.5771/0010-3497-2017-3-406