Wem gehören die "global commons"?: Der Wettlauf um noch nicht eroberte Gebiete hat begonnen

Man muss das Jubiläumsdatum des August 1914 nicht allzu sehr bemühen, um ähnliche Konfliktstoffe zu erkennen: eine als unfair empfundene Aufteilung der Welt, der Auf- und Abstieg von Mächten oder die Wirkung neuer Technologien. Nur geht es nicht mehr um Land, sondern um die Kontrolle der Ozeane, des...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Internationale Politik
Main Author: Rinke, Andreas 1961-
Format: Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: 2014
In:Internationale Politik
Year: 2014, Volume: 69, Issue: 2, Pages: 98-103
Further subjects:B Militärische Nutzung des Weltraums Weltraummüll Abfälle Natural resources Nationale Sicherheit Informationskriegführung
B Südpol
B Law
B Globalization
B International competition
B Outer space
B International conflict
B Military use of space Space debris Waste Natural resources National security Information warfare
B Earth
B Need
B Ocean
B Global Globale Allgemeingüter International competition Eigentumsverhältnisse Eigentumsrechte Outer space Weltmeere Nordpol Südpol Internet Nutzungsrechte International conflict Need Rechtliche Regelung
B Public goods
B Internet
B Property
B Global commons International competition Ownership structure Property rights Outer space Oceans North pole South pole exploitation rights / utilisation International conflicts Need Legal regulations
B Nordpol
Description
Summary:Man muss das Jubiläumsdatum des August 1914 nicht allzu sehr bemühen, um ähnliche Konfliktstoffe zu erkennen: eine als unfair empfundene Aufteilung der Welt, der Auf- und Abstieg von Mächten oder die Wirkung neuer Technologien. Nur geht es nicht mehr um Land, sondern um die Kontrolle der Ozeane, des Weltalls und des virtuellen Raumes. (IP)
ISSN:1430-175X
Contains:In: Internationale Politik