Orphans of Islam: Family, abandonment and secret adoption

Obwohl der Islam die legale Gleichstellung von Waisenkindern vorschreibt, befinden sich diese im Nahen und Mittleren Osten oft am Rande der Gesellschaft. Wie die Autorin am Beispiel Marokkos zeigt, beruht dies nicht auf dem Familienrecht. Vielmehr spielen in der Gesellschaft trotz sozio-ökonomischer...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:ISIM newsletter
Main Author: Bargach, Jamila
Format: Print Article
Language:English
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: ISIM 2002
[publisher not identified]
In: ISIM newsletter
Year: 2002, Issue: 11, Pages: 18
Further subjects:B Orphan
B Socioeconomic change
B Islam
B Morocco
B Sexuality
B Family
B Islamic countries
B Islamische Länder / Islamische Welt Morocco Family Waisen Family law Adoption Socioeconomic change Islam
Description
Summary:Obwohl der Islam die legale Gleichstellung von Waisenkindern vorschreibt, befinden sich diese im Nahen und Mittleren Osten oft am Rande der Gesellschaft. Wie die Autorin am Beispiel Marokkos zeigt, beruht dies nicht auf dem Familienrecht. Vielmehr spielen in der Gesellschaft trotz sozio-ökonomischer Veränderungen fest verankerte ethische Werte eine Rolle, die in engem Zusammenhang mit der Tabuisierung von Sexualität stehen. Die Adoption von Kindern, im Islam offizielle untersagt, ist eine Randerscheinung. (DÜI-Mjr)
ISSN:1871-4374
Contains:In: International Institute for the Study of Islam in the Modern World (Leiden), ISIM newsletter