Heidegger und die Logik

Martin Heidegger hat sich in seinem Denken immer wieder mit Fragen der Logik auseinandergesetzt. Die Beiträge dieses Bandes gehen dem Verhältnis Heideggers zur Logik nach und zeigen, inwiefern es möglich ist, Heideggers gesamten Denkweg als den Denkweg eines "Logikers" zu bezeichnen

Saved in:  
Bibliographic Details
Corporate Author: Universität Freiburg im Breisgau (Other)
Contributors: Denker, Alfred 1960- (Other) ; Zaborowski, Holger 1974- (Other)
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Amsterdam New York Rodopi 2006
In:Year: 2006
Series/Journal:Elementa Schriften zur Philosophie und ihrer Problemgeschichte Bd. 79 0013-5933
Further subjects:B Heidegger, Martin 1889-1976 Views on logic Congresses
B Conference papers and proceedings
B Logic, Modern
B PHILOSOPHY ; History & Surveys ; Modern
B Logic, Modern Congresses 20th century
B Logic, Modern 20th century Congresses
B Heidegger, Martin
B Electronic books
B Logic
B Heidegger, Martin 1889-1976 Congresses Views on logic
B Philosophy
B Conference program
Online Access: Volltext (lizenzpflichtig)
Parallel Edition:Erscheint auch als: Heidegger und die Logik. - Amsterdam ; New York : Rodopi, 2006. - 9042020636. - 9789042020634
Description
Summary:Martin Heidegger hat sich in seinem Denken immer wieder mit Fragen der Logik auseinandergesetzt. Die Beiträge dieses Bandes gehen dem Verhältnis Heideggers zur Logik nach und zeigen, inwiefern es möglich ist, Heideggers gesamten Denkweg als den Denkweg eines "Logikers" zu bezeichnen
Item Description:Papers presented at a conference held at the University of Freiburg i. Br. in May 2002. - Includes bibliographical references. - Description based on print version record
ISBN:142945623X