Religiöse Werteerziehung in islamischen Familien

Muslimische Familien bei der Werteerziehung deutlicher zu unterstützen heißt, im Spannungsfeld von Herkunftsreligion und Wertekanon der deutschen Gesellschaft gemeinsame Werte in den Mittelpunkt zu rücken.

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Uslucan, Hacı-Halil 1965-
Corporate Author: Deutschland, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Patron)
Format: Electronic Book
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Published: Berlin Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen u. Jugend Juli 2008
In:Year: 2008
Standardized Subjects / Keyword chains:B Germany / Islam / Value education / Family
IxTheo Classification:AD Sociology of religion; religious policy
BJ Islam
KBB German language area
NCC Social ethics
Online Access: Volltext (Resolving-System)
Volltext (Resolving-System)
Volltext (kostenfrei)
Volltext (kostenfrei)
Description
Summary:Muslimische Familien bei der Werteerziehung deutlicher zu unterstützen heißt, im Spannungsfeld von Herkunftsreligion und Wertekanon der deutschen Gesellschaft gemeinsame Werte in den Mittelpunkt zu rücken.
Persistent identifiers:DOI: 10.15496/publikation-5661
HDL: 10900/64239
URN: urn:nbn:de:bsz:21-dspace-642393