Seelsorgliche Verschwiegenheit

Gespräche von Seelsorgenden mit Menschen in suizidalen Krisen erfordern einen bewussten und differenzierten Umgang mit der seelsorglichen Verschwiegenheit, vor allem dann, wenn die Gespräche im Rahmen psychiatrischer Institutionen stattfinden.

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Wege zum Menschen
Main Author: Schnurr, Klaus Bernhard
Format: Electronic Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: Vandenhoeck & Ruprecht [2019]
[publisher not identified]
In: Wege zum Menschen
Year: 2019, Volume: 71, Issue: 5, Pages: 410-418
Standardized Subjects / Keyword chains:B Krankenhausseelsorge / Psychiatric hospital / Suicidal tendency / Confidentiality
Online Access: Volltext (Resolving-System)
doi
Description
Summary:Gespräche von Seelsorgenden mit Menschen in suizidalen Krisen erfordern einen bewussten und differenzierten Umgang mit der seelsorglichen Verschwiegenheit, vor allem dann, wenn die Gespräche im Rahmen psychiatrischer Institutionen stattfinden.
Dialogue of pastoral care in context of psychiatric institutions need specific mindfulness of obligation to confidentiality particularly in situations of suicidal thoughts.
ISSN:2196-8284
Contains:Enthalten in: Wege zum Menschen
Persistent identifiers:DOI: 10.13109/weme.2019.71.5.410