Tun und Unterlassen

Ausgangspunkt für diese Studie ist die Erfahrung, daß wir Tun und Unterlassen, aktives Eingreifen und passive Untätigkeit moralisch deutlich verschieden beurteilen. Zugespitzt manifestiert sich diese unterschiedliche Auffassung etwa beim Problem der Sterbehilfe. Der Autor betrachtet das Thema umfass...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Birnbacher, Dieter 1946-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Stuttgart Reclam 1995
Series/Journal:Universal-Bibliothek 9392
Standardized Subjects / Keyword chains:B Plot / Omission
Further subjects:B ethical argumentation
B Ethische Argumentation
B Literaturverzeichnis / Bibliographie
B Bibliography
B Euthanasia
Online Access: Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Review
Description
Summary:Ausgangspunkt für diese Studie ist die Erfahrung, daß wir Tun und Unterlassen, aktives Eingreifen und passive Untätigkeit moralisch deutlich verschieden beurteilen. Zugespitzt manifestiert sich diese unterschiedliche Auffassung etwa beim Problem der Sterbehilfe. Der Autor betrachtet das Thema umfassend und differenziert unter begriffsanalytischen, kausaltheoretischen, psychologischen, normativen, juristischen Aspekten. Eine Reihe von praktischen Fällen ('hard cases') wird einer möglichen Lösung zugeführt.
Item Description:Literaturverz. S. [375] - 385
ISBN:3150093929