Glaube und Erfahrung: Festschrift für Friedrich Lemke

Die Beiträge der Festgabe für Friedrich Lemke orientieren sich an den Eckpunkten "Glaube" und "Erfahrung" in ihrer kirchlich-praktischen und theologisch-historischen Dimen-sion. Die Autoren setzten dabei einen Schwerpunkt auf deren Bedeutung für den Religionsunterricht in der heu...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Landauer Universitätsschriften / Theologie
Contributors: Fox, Helmut (Publisher, Editor) ; Lemke, Friedrich (gefeierter, Honoree)
Format: Print | Book Festschrift
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Landau Knecht 1998
In:Landauer Universitätsschriften / Theologie
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Edition:1. Aufl.
Series/Journal:Landauer Universitätsschriften Theologie 3
Standardized Subjects / Keyword chains:B Praktische Theologie
Further subjects:B Collection of essays
B Festschrift
B Lemke, Friedrich
Description
Summary:Die Beiträge der Festgabe für Friedrich Lemke orientieren sich an den Eckpunkten "Glaube" und "Erfahrung" in ihrer kirchlich-praktischen und theologisch-historischen Dimen-sion. Die Autoren setzten dabei einen Schwerpunkt auf deren Bedeutung für den Religionsunterricht in der heutigen Zeit. Die Person Jesu von Nazareth im Lichte heutiger Schulbibeln, Bildung als reformatorische Erkenntnis im heutigen Unterricht sowie die lutherische Rechtfertigungs-lehre als zentraler Gegenstand des Religionsunterrichtes werden bedacht. Hinzu kommen zwei Aufsätze die Chancen und Grenzen der Psychotherapie in der kirchlichen Praxis zum Thema haben. Sowohl das Nachdenken über die Schöpfungstheologie bei Bonaventura als auch die Darstellung neuerer schöpfungstheologischer Ansätze leiten zu dem zweiten Schwerpunkt des Bandes über: der biblischen Theologie. Der Prophet Jesaja, das Buch Koholet sowie die Exoduserfahrungen Israels stehen hierbei im Mittelpunkt. Untersuchungen zu Weihnachtsliedmotiven bei Jesaja und zu Heilungen und Prophetie im AT geben unter anderem einen Ausblick auf die christliche Tradition bzw. auf das NT. Die beiden neutestamentlichen Aufsätze haben schließlich Jesus von Nazareth unter historischen und hermeneutischen Gesichtspunkten zum Gegenstand.
Item Description:Literaturangaben
ISBN:3930927314