Nicolaus Cusanus

Ein weiterer Band in dieser Verlagsreihe (siehe auch H. Fischer über Schleiermacher und D. Sturma über Rousseau in dieser Nr.) stellt das Leben und Denken des Gelehrten und Kardinals Nikolaus von Kues (1401 - 1464) vor. Der als Experte für mittelalterliche Philosophie ausgewiesene Autor (siehe zulet...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Flasch, Kurt 1930-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: München Beck 2001
Edition:Orig.-Ausg.
Series/Journal:Beck'sche Reihe Denker 562
Standardized Subjects / Keyword chains:B Nicholas of Cusa 1401-1464 / Philosophy
Further subjects:B Nikolaus von Kues
B Nicholas of Cusa
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Ein weiterer Band in dieser Verlagsreihe (siehe auch H. Fischer über Schleiermacher und D. Sturma über Rousseau in dieser Nr.) stellt das Leben und Denken des Gelehrten und Kardinals Nikolaus von Kues (1401 - 1464) vor. Der als Experte für mittelalterliche Philosophie ausgewiesene Autor (siehe zuletzt seinen Titel "Das philosophische Denken im Mittelalter", BA 9/00) führt einleitend in das Leben des Cusanus und in den politischen und geistesgeschichtlichen Hintergrund seiner Zeit ein. Anschließend untersucht Flasch die Hauptsätze seiner Philosophie, seine zentrale Lehre von der "Koinzidenz" (Prinzip des Zusammenfalls der Gegensätze) und schließlich die Wirkungen seines Denkens. Im Anhang Literaturverzeichnis, Zeittafel, Personenregister und Sachregister. - Neben Flaschs o.g. Gesamtdarstellung und neben der Darstellung des Nikolaus von Kues in J. Kreuzers "Gestalten der mittelalterlichen Philosophie" (ID 35/00). (3) (Dieter Altmeyer)
Item Description:Literaturverz. S. 168 - [174]
ISBN:3406459757