Tibetischer Buddhismus: Handbuch für Praktizierende im Westen ; Geschichte, Lehre und Praxis - Feste, Rituale und Feiertage

Handbuch für Praktizierende im Westen ; Geschichte, Lehre und Praxis - Feste, Rituale und FeiertageEin Überblick zur religiösen Praxis im tibetischen Buddhismus. Die Lehren des Buddha Shakyamuni werden ebenso behandelt wie die Philosophien der verschiedenen Schulen (Hinayana - Mahayana - Vajrayana)....

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Authors: Brucker, Karin 1963- ; Sohns, Christian 1976-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: [Frankfurt (Main)] Barth 2003
Edition:1. Aufl.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Lamaism
Further subjects:B Buddhism
B Tibet
Description
Summary:Handbuch für Praktizierende im Westen ; Geschichte, Lehre und Praxis - Feste, Rituale und FeiertageEin Überblick zur religiösen Praxis im tibetischen Buddhismus. Die Lehren des Buddha Shakyamuni werden ebenso behandelt wie die Philosophien der verschiedenen Schulen (Hinayana - Mahayana - Vajrayana). Die oftmals verwirrende Vielfalt von tibetischen Gottheiten wird erläutert (teilweise mit Abbildungen), ebenso die Unterschiede der 4 Hauptschulen und die Bedeutung der Tulkus (aus früheren Leben inkarnierte Meister). Schließlich werden die eigentlichen Praktiken behandelt: die Zufluchtnahme, die Meditationsformen, Rituale und Symbole bis hin zu den Details eines Hausaltars. Der Anhang enthält einige tibetische Gebete (mit Übersetzung), das Glaubensbekenntnis der Deutschen Buddhistischen Union und Adressen tibetischer Zentren. Das Thema wird sachkundig und einem Handbuch gemäß umfassend behandelt. Sowohl allgemein zur Information einsetzbar wie auch für Zielgruppen, die Kontakt zur religiösen Praxis des tibetischen Buddhismus suchen. (2)
ISBN:3502610835