Muslime unter dem Regenbogen: Homosexualität, Migration und Islam

Das Buch zum 1. Bundeskongress türkeistämmiger Homosexueller, Migration, Integration und multikulturelles Miteinander. In diesem Spannungsfeld finden immer mehr türkeistämmige Frauen und Männer den Mut, sich zu ihrer Homosexualität zu bekennen. In ihrem Alltag erleben sie nur allzu oft Ausgrenzung d...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Corporate Author: Lesben- und Schwulenverband in Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg (Other)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Berlin Querverl. 2004
In:Year: 2004
Edition:1. Aufl.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Homosexuality / Islam / Migration
Further subjects:B Congress
B Homosexuality Germany
B Homosexuality
B Conference program 2003 (Berlin)
B Muslims Europe
B Islam
B Homosexuality Religious aspects Islam
B Migration
B Berlin <2003>
B Muslims Germany
B Homosexuality Europe
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Das Buch zum 1. Bundeskongress türkeistämmiger Homosexueller, Migration, Integration und multikulturelles Miteinander. In diesem Spannungsfeld finden immer mehr türkeistämmige Frauen und Männer den Mut, sich zu ihrer Homosexualität zu bekennen. In ihrem Alltag erleben sie nur allzu oft Ausgrenzung durch die deutsche Gesellschaft und die Diskriminierung innerhalb der eigenen Herkunftsgruppe. So müssen sie ihren Weg zwischen Familie und Szene, zwischen Kulturen und Traditionen finden. Langsam bildet sich ein Netzwerk von Gruppen und Organisationen heraus, die der Tabuisierung entgegenwirken, ihre Situation öffentlich machen und das Coming-out von türkeistämmigen Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen und Transgender unterstützen. Dieser Band ist ein engagierter Beitrag zur Diskussion um die Situation homosexueller Migrantinnen und Migranten. Er soll helfen, bestehende Vorurteile in allen Gruppen und Kulturen abzubauen und ein gemeinsames, selbstbewusstes Miteinander zu fördern.
Item Description:Literaturverz. S. 257 - 259
ISBN:3896560980