Anthroposophie

Im Stil der Reihe konzentrierte Einführung in Geschichte und Grundlagen der Anthropologie und ihrer Wirkungen im kulturellen Leben. (Ekkehard P. Langner)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Wehr, Gerhard 1931-2015
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Kreuzlingen München Hugendubel 2004
Series/Journal:Diederichs kompakt
Standardized Subjects / Keyword chains:B Anthroposophy
Further subjects:B Introduction
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Im Stil der Reihe konzentrierte Einführung in Geschichte und Grundlagen der Anthropologie und ihrer Wirkungen im kulturellen Leben. (Ekkehard P. Langner)
Reihenüblich konzentrierte Einführung in die Anthroposophie, eng verknüpft mit dem Namen Rudolf Steiners und heute vor allem in der Pädagogik von großer Bedeutung. Neben den eingestreuten Kastentexten mit Kernaussagen der Anthroposophie wird der Leser informiert über die Wurzeln der Anthroposophie (christliche und angloindische, Rosenkreuzertum, Goetheanismus), das anthroposophische Vorbild Jesus Christus, den anthroposophischen Erkenntnisweg, die Anthroposophie als kulturelle Kraft (in Kunst, Pädagogik, Heilpädagogik, Medizin, Landwirtschaft und auf religiösem Sektor) sowie ihre geschichtliche Entwicklung mit und nach Rudolf Steiner. Das ganze mit Zeittafel und Literaturverzeichnis. - Dem Autor, 1931 geboren, Verfasser zahlreicher Studien zur Religions- und Geistesgeschichte und Biograf u.a. von M. Buber, R. Steiner, C. G. Jung (vgl. u.a. "Die sieben Weltreligionen", BA 6/02) ist eine angewogene, informative Darstellung gelungen. Neben J. Heisterkamp: "Was ist Anthroposophie?" (ID 10/01). Kritische Darstellung der Anthroposophie: L. Baumann-Bay: "Achtung, Anthroposophie" (BA 1/01). (2 A,S) (Ekkehard P. Langner)
ISBN:3720525295