Die Diktaturen und die evangelische Kirche: totaler Machtanspruch und kirchliche Antwort am Beispiel Leipzigs 1933 - 1958

Am Beispiel der evangelischen Kirche in Leipzig untersucht und vergleicht der Autor die Politik gegenüber der Kirche und die Reaktion der Pfarrerschaft in der Zeit des Dritten Reiches und der DDR bis 1958. Im Mittelpunkt stehen einerseits Fragen nach der Umsetzung kirchenpolitischer Vorgaben offizie...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Arbeiten zur kirchlichen Zeitgeschichte / B
Subtitles:Evangelische Kirche in Leipzig 1933 bis 1958
Main Author: Wilhelm, Georg
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Göttingen Vandenhoeck & Ruprecht 2004
In:Arbeiten zur kirchlichen Zeitgeschichte / B
Reviews:Georg Wilhelm, Die Diktaturen und die evangelische Kirche, totaler Machtanspruch und kirchliche Antwort am Beispiel Leipzigs 1933-1958 (2005) (Donth, Stefan)
Series/Journal:Arbeiten zur kirchlichen Zeitgeschichte / B 39
Standardized Subjects / Keyword chains:B Leipzig / Protestant Church / Church policy / History 1918-1958
B Third Reich / Church policy / Protestant Church / Leipzig
B Germany / Church policy / Leipzig / Protestant Church / History 1949-1958
B Leipzig / Protestant Church / History 1933-1958
B Third Reich / Church policy
B Germany / Church policy
Further subjects:B Collection of essays
B Protestant Church
B Leipzig (Germany) Church history 1933-1945
B National socialism and religion (Germany) (Leipzig)
B History 1933-1958
B Thesis
B Church and state (Germany) (Leipzig) History 1945-
B Power (Christian theology) Protestant churches
B Leipzig
B Church policy
B National socialism Religious aspects Protestant churches
B Church and state (Germany) (Leipzig) History 1933-1945
B Leipzig (Germany) Church history 1945-
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Parallel Edition:Electronic
Description
Summary:Am Beispiel der evangelischen Kirche in Leipzig untersucht und vergleicht der Autor die Politik gegenüber der Kirche und die Reaktion der Pfarrerschaft in der Zeit des Dritten Reiches und der DDR bis 1958. Im Mittelpunkt stehen einerseits Fragen nach der Umsetzung kirchenpolitischer Vorgaben offizieller Stellen und der Geheimdienste, andererseits das Verhalten der Leipziger Pfarrer vor und nach 1945. Anhand hier erstmals ausgewerteter Quellen aus sächsischen Archiven und konkreter Beispiele zeigt der Autor Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Diktaturen in ihrem Verhältnis zur evangelischen Kirche auf. - Die Studie untersucht die Politik gegenüber der evangelischen Kirche in Leipzig zwischen 1933 und 1958.
Item Description:Literaturverz. S. [499] - 536
ISBN:3525557396