Der heilige Ort: vom Naturtempel zum Sakralbau ; wie die Menschen das Heilige in der Natur entdeckten

Erstmals liegt damit eine Art "Naturgeschichte" der heiligen Orte vor. Paul Devereux verfolgt die Entwicklung einerseits der Idee und andererseits der Form und Gestaltung der heiligen Stätten; er zeigt, dass sowohl ihre äußere Gestalt als auch ihre mythologischen Bezüge stets in enger Verb...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Devereux, Paul 1945-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Baden, München AT Verlag 2006
In:Year: 2006
Standardized Subjects / Keyword chains:B Sanctuary / History
B Sanctuary
Further subjects:B Illustrated book
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Description
Summary:Erstmals liegt damit eine Art "Naturgeschichte" der heiligen Orte vor. Paul Devereux verfolgt die Entwicklung einerseits der Idee und andererseits der Form und Gestaltung der heiligen Stätten; er zeigt, dass sowohl ihre äußere Gestalt als auch ihre mythologischen Bezüge stets in enger Verbindung zu ihrer natürlichen Umgebung standen. Er erforscht die Eigenschaften, die den Ausschlag gaben, dass bestimmte Orte als heilig betrachtet wurden, und beschreibt, wie die Alten ihre Götter und Göttinnen in den natürlichen Erscheinungsformen der Landschaft sahen. So lässt sich die Konzeption des "heiligen Ortes" in den konkreten Stätten auch heute noch ablesen.
Item Description:Orig.ausg. ersch. 2000 im Verl. Cassell, London
ISBN:3038002275