Frankreichs gotische Kathedralen: eine Reise zu den Höhepunkten mitttelalterlicher Architektur

Frankreichs gotische Kathedralen gehören zu den faszinierendsten Denkmälern der mittelalterlichen Kultur. Sie sind steinerne Zeugen einer Gesellschaft voller Widersprüche.Werner Schäfke führt kompetent und anschaulich in die Welt der gotischen Kathedralen Frankreichs ein. Er zeigt, wie das Zusammens...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Schäfke, Werner 1944-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Darmstadt Primus 2007
Edition:1. Aufl.
Standardized Subjects / Keyword chains:B France / Cathedral / History 1150-1520
B Gothic / Cathedral / France
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Frankreichs gotische Kathedralen gehören zu den faszinierendsten Denkmälern der mittelalterlichen Kultur. Sie sind steinerne Zeugen einer Gesellschaft voller Widersprüche.Werner Schäfke führt kompetent und anschaulich in die Welt der gotischen Kathedralen Frankreichs ein. Er zeigt, wie das Zusammenspiel von Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Theologie Mitte des 12. Jahrhunderts einem Bauboom von bisher nicht gekannten Ausmaßen den Boden bereitete. Über 80 gotische Kathedralen sollten schließlich entstehen. Die bedeutendsten davon stellt Werner Schäfke in Einzelporträts vor. Laon, Paris, Chartres, Reims, Amiens, Rouen, Poitiers, Rodez oder Albi sind nur einige der berühmten Namen, denen wir begegnen. Im Osten, jenseits der politischen Grenze, wurden in Straßburg und Köln die französischen Vorbilder zu letztem Glanz geführt. Mit diesem Band liegt endlich ein profunder Überblick über Verbreitung, Entwicklung und regionale Ausprägungen der gotischen Kathedralen vor, deren Schönheit und Größe uns immer noch begeistern.
ISBN:3896785885