Chinesische Religionen: religiöse und ethische Ideale einer großen Kultur

Der Autor stellt die 4 Haupttraditionen Chinas vor: Das sind die Volksreligion sowie die 3 Lehren "Konfuzianismus", "Daoismus" und "Buddhismus". Da die Geschichte all dieser Lehren sehr kompliziert ist, geht er chronologisch vor und beschreibt die einzelnen Traditionen...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Adler, Joseph A. (Author)
Contributors: Matesich, Martha M. (Other)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Freiburg im Breisgau Basel, Wien Herder 2007
Edition:Deutsche Erstausg.
Series/Journal:Herder-Spektrum 5863
Standardized Subjects / Keyword chains:B China / Religion
Further subjects:B Religious policy Socio-cultural change
B Ethics
B Taoism
B Buddhism
B Religious philosophy
B China
B Religion
B Confucianism
B Religious organization
B History
B Teaching
B China Volksrepublik China History of religion Religion Confucianism Daoismus Buddhism Religious organization Religious philosophy Religiöse Lehre Ethics
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Der Autor stellt die 4 Haupttraditionen Chinas vor: Das sind die Volksreligion sowie die 3 Lehren "Konfuzianismus", "Daoismus" und "Buddhismus". Da die Geschichte all dieser Lehren sehr kompliziert ist, geht er chronologisch vor und beschreibt die einzelnen Traditionen in jedem Zeitalter.
Der Autor stellt die 4 Haupttraditionen Chinas vor: Das sind die Volksreligion sowie die 3 Lehren "Konfuzianismus", "Daoismus" und "Buddhismus". Da die Geschichte all dieser Lehren sehr kompliziert ist, geht er chronologisch vor und beschreibt die einzelnen Traditionen in jedem Zeitalter
ISBN:3451058634