Apokryphe Apokalypsen

Verlagsinfo: Die apokryphen Apokalypsen sind Offenbarungsschriften des frühen Christentums. Sie enthalten ausführliche Visionen vom Endkampf der Gerechten gegen gottfeindliche Mächte, von der radikalen Umgestaltung der Welt und von kosmischen Katastrophen. In ihnen werden Geheimnisse über das Jensei...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Hennecke, Edgar 1865-1951; Tilly, Michael 1963-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Wiesbaden Marix-Verlag 2007
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Edition:Neu gesetzte und überarb. Ausg.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Apokryphe Apokalypsen
B Primitive Christianity / Christian persecution
Further subjects:B Church
B Apocalypticism
B Apocrypha
B Gnosis
B Prophecy
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Verlagsinfo: Die apokryphen Apokalypsen sind Offenbarungsschriften des frühen Christentums. Sie enthalten ausführliche Visionen vom Endkampf der Gerechten gegen gottfeindliche Mächte, von der radikalen Umgestaltung der Welt und von kosmischen Katastrophen. In ihnen werden Geheimnisse über das Jenseits, Himmel und Hölle und ihre Bewohner enthüllt. In diesen Offenbarungsschriften, die von der Großkirche nicht übernommen wurden, spiegeln sich hellenistisch-jüdisches Denken und frühchristliche Ethik.Ekstatische Visionen und geheime Offenbarungen
Verlagsinfo: Die apokryphen Apokalypsen sind Offenbarungsschriften des frühen Christentums. Sie enthalten ausführliche Visionen vom Endkampf der Gerechten gegen gottfeindliche Mächte, von der radikalen Umgestaltung der Welt und von kosmischen Katastrophen. In ihnen werden Geheimnisse über das Jenseits, Himmel und Hölle und ihre Bewohner enthüllt. In diesen Offenbarungsschriften, die von der Grosskirche nicht übernommen wurden, spiegeln sich hellenistisch-jüdisches Denken und frühchristliche Ethik.Ekstatische Visionen und geheime Offenbarungen
Item Description:Literaturverz. S. 251 - 252
Nach der 2., völlig umgearb. und verm. Aufl. der Ausg. Tübingen 1924
ISBN:3865391265