Atlas des Mönchtums

Das Mönchtum mit seinen Zeugnissen in Architektur und Kunst, Theologie und Literatur ist eines der beeindruckendsten Phänomene der Kulturgeschichte. In allen großen Religionen gab es und gibt es Formen von Gemeinschaft und Zurückgezogenheit. In dieser großen, reich bebilderten Zusammenschau wird das...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Frank, Karl Suso 1933-2006; Laboa, Juan María 1939-; Čemus, Richard 1954-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Hamburg Nikol 2007
Edition:genehmigte Lizenzausg.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Monasticism / History
B Monastery / History
B Religious life / History
Further subjects:B Illustrated book
Online Access: Cover (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Das Mönchtum mit seinen Zeugnissen in Architektur und Kunst, Theologie und Literatur ist eines der beeindruckendsten Phänomene der Kulturgeschichte. In allen großen Religionen gab es und gibt es Formen von Gemeinschaft und Zurückgezogenheit. In dieser großen, reich bebilderten Zusammenschau wird das Thema erstmals in seiner ganzen Vielfalt dargestellt. Der Band versteht sich auch als fundiertes Nachschlagewerk.Die Welt des Mönchtums, Architektur und klösterliches Leben, die Ordensregeln und die von Legenden umrankten Viten der Ordensgründer üben bis heute ungebrochene Faszination aus. Mehr noch: Formen der Zurückgezogenheit aus der Hektik des Alltags erleben geradezu eine Konjunktur. Dabei gibt es vielerlei Klischees, die sich hartnäckig halten. Auch die Tatsache, dass es dieses Phänomen in allen großen Religionen gibt, wird außer Acht gelassen. Dieser materialreiche, mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Karten ausgestattete Band international renommierter Autoren beantwortet umfassend die Frage nach dem Begriff Mönchtum und seiner weltweiten Vielfalt an Ausprägungen von der Antike bis in die Gegenwart. Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf dem christlichen Mönchtum lateinischer wie orthodoxer Prägung. Die prägnanten Beiträge beschreiben die einzelnen Mönchsgemeinschaften im Kontext ihrer Zeit und in ihren jeweiligen Besonderheiten. Dabei wird deutlich, welch gewichtigen Beitrag zur Kulturgeschichte - insbesondere für religiöse Kunst - das Mönchtum geleistet hat.
ISBN:3937872574