Das antike Jerusalem: Archäologie und Geschichte

Die Geschichte Jerusalems vom 4. Jahrtausend bis zur muslimischen Eroberung im 7. Jahrhundert, die Bedeutung als religiöses Zentrum und die schwierige archäologische Forschung.Literaturverzeichnis, Personen- und Sachregister runden die für historisch und archäologisch Interessierte empfohlene Darste...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Otto, Eckart 1944-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: München Beck 2008
Reviews:, in: REA 110/1 (2008) 305-306 (Batsch, Christoph)
, in: EtCl 76 (2008) 276-277 (Bonnet, Corinne)
Edition:Orig.-Ausg.
Series/Journal:Beck'sche Reihe C.-H.-Beck-Wissen 2418
Standardized Subjects / Keyword chains:B Jerusalem / Geschichte 4000 v. Chr.-638
B Jerusalem / Archaeology / Geschichte 4000 v. Chr.-700
Further subjects:B Archaeology
B Historicity
B Jerusalem
B Luther Bible
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Die Geschichte Jerusalems vom 4. Jahrtausend bis zur muslimischen Eroberung im 7. Jahrhundert, die Bedeutung als religiöses Zentrum und die schwierige archäologische Forschung.Literaturverzeichnis, Personen- und Sachregister runden die für historisch und archäologisch Interessierte empfohlene Darstellung ab.
Eingeführte Reihe (darin u.a. F. Kolb "Das antike Rom"; P. Schreiner "Konstantinopel": beide BA 5/07). Behandelt wird die Geschichte Jerusalems von den ersten Siedlungsspuren im 4. Jahrtausend bis zur muslimischen Eroberung im 7. Jahrtausend n.Chr., die kulturelle und religiöse Bedeutung sowie die schwierige archäologische Erforschung. Der Münchener Ordinarius für Alttestamentliche Theologie schildert in seiner auf wesentliche Grundlinien beschränkten, auf schriftliche Quellen und moderne Erkenntnisse gestützten Darstellung einzelne historische Phasen, Belagerungen, Eroberungen und Zerstörungen durch Assyrer, Babylonier, Perser und Römer; Abbildungen einzelner Ausgrabungsstätten machen Phasen der Entwicklung sichtbar. Literaturverzeichnis, Personen- und Sachregister runden die für historisch und archäologisch Interessierte empfohlene Darstellung ab. (2) (Erdmann Steinmetz)
ISBN:3406568815