Das gewisse Etwas: phänomenologische Ansätze in der Religionspädagogik

In der religionspädagogischen und praktisch-theologischen Diskussion ist seit einigen Jahren die Rede von phänomenologischen Ansätzen. Vieldeutige Begriffe wie Lebenswelt, Alltag oder Wahrnehmung werden ins Feld geführt, um wissenschaftliche Theoriebildung neu zu orientieren. Das Motiv der Lebensnäh...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Praktische Theologie im Wissenschaftsdiskurs
Main Author: Kirchhoff, Klaus (Author)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Berlin [u.a.] De Gruyter 2007
In:Praktische Theologie im Wissenschaftsdiskurs
Series/Journal:Praktische Theologie im Wissenschaftsdiskurs 2
Standardized Subjects / Keyword chains:B Phenomenology / Reception / Religious pedagogy
B Phenomenology / Reception / Religious instruction
B Religious pedagogy / Phenomenology of religion
Further subjects:B Phenomenology
B Religious Education
B Thesis
B Phenomenological theology
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:In der religionspädagogischen und praktisch-theologischen Diskussion ist seit einigen Jahren die Rede von phänomenologischen Ansätzen. Vieldeutige Begriffe wie Lebenswelt, Alltag oder Wahrnehmung werden ins Feld geführt, um wissenschaftliche Theoriebildung neu zu orientieren. Das Motiv der Lebensnähe spielt dabei eine zentrale Rolle. Doch was ist unter Phänomenologie zu verstehen? Unter Besinnung auf die philosophische Herkunft des Begriffs reflektiert die Arbeit Chancen und Grenzen phänomenologischer Konzeptionen und deren Bedeutung für den Religionsunterricht.
ISBN:3110195143