Freimaurer, Illuminaten und andere Verschwörer: wie Verschwörungstheorien funktionieren

Keine stringente, systematische Monographie über das Thema "Verschwörungen und Verschwörungstheorien", wie bei D. Pipes (BA 1/99), sondern mehr ein journalistischer Streifzug durch das immer wieder nachgefragte Sujet. Der Autor legt den Akzent auch mehr auf den irrationalen Konspirationism...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Grüter, Thomas 1957-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Frankfurt am Main. Fischer Taschenbuch-Verlag 2008
Series/Journal:Fischer 17040
Standardized Subjects / Keyword chains:B Conspiracy theory / Analysis
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Description
Summary:Keine stringente, systematische Monographie über das Thema "Verschwörungen und Verschwörungstheorien", wie bei D. Pipes (BA 1/99), sondern mehr ein journalistischer Streifzug durch das immer wieder nachgefragte Sujet. Der Autor legt den Akzent auch mehr auf den irrationalen Konspirationismus als auf die realen Verschwörungen (etwa der Geheimbünde und -dienste) und schält anhand einschlägiger Fallbeispiele deren Kern heraus: ihre Strukturen (Glaubwürdigkeit, Wahrheitsgehalt, Erfolg), den Typus des Verschwörungstheoretikers, Geschichtliches, sozialpsychologische Deutungen für die "Attraktivität" von Verschwörungstheorien. Mittendrin dann ein Baukasten zum eigenen Verfassen einer Verschwörungstheorie - mit das Beste am Buch! Schließlich viele Beispiele für Verschwörungstheorien aus der Jetztzeit: u.a. Antisemitismus, Lady Diana, 11.9.2001. Über die wild wuchernden Verschwörungstheorien im islamischen Raum erfährt man wenig. Register. - Empfohlen im Kontext der Arbeiten von Pipes sowie der bloßen Fall-Kompilationen von S. Maiwald (BA 6/99), J. Roth (ID 9/99), J. Vankin (BA 5/01), R.A. Wilson (BA 8/00). (2) (id zur Originalausgabe 2006)
Item Description:Literatur- und URL-Verz. S. 289 - 314
ISBN:3596170400