Performative Religionsdidaktik: Religionsästhetik - Lernorte - Unterrichtspraxis

Die Performative Religionsdidaktik wird derzeit in Theorie und Praxis breit rezipiert. In der religionspädagogischen Literatur findet eine intensive Auseinandersetzung statt, und im Religionsunterricht kommen immer mehr performative Elemente zum Einsatz. "Performativ" steht für eine breite...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Praktische Theologie heute
Contributors: Klie, Thomas 1956- (Editor) ; Leonhard, Silke 1965- (Other)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Stuttgart Kohlhammer 2008
In: Praktische Theologie heute (97)
Reviews:Performative Religionsdidaktik. Religionsästhetik – Lernorte – Unterrichtspraxis (2009) (Holze, Erhard, 1959 -)
[Rezension von: Performative Religionsdidaktik] (2009) (Steinhäuser, Martin, 1961 -)
Series/Journal:Praktische Theologie heute 97
Standardized Subjects / Keyword chains:B Performance (Linguistics) / Protestant religious pedagogy
B Symbol education / Protestant religious instruction
B Performance (Arts) / Action oriented teaching / Protestant religious instruction
B Sensory training / Protestant religious instruction
B Religious instruction / Bodiliness / Performance (Linguistics) / Practice
Further subjects:B Collection of essays
B Religious Education
B Teaching Religious aspects
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Description
Summary:Die Performative Religionsdidaktik wird derzeit in Theorie und Praxis breit rezipiert. In der religionspädagogischen Literatur findet eine intensive Auseinandersetzung statt, und im Religionsunterricht kommen immer mehr performative Elemente zum Einsatz. "Performativ" steht für eine breite Palette möglicher Unterrichtsinszenierungen: die Darstellung von Sprechakten, die Gestaltung theatraler oder ritueller Handlungen sowie für die Verkörperung von Botschaften bei der Lektüre oder bei der Textproduktion. Im vorliegenden Band findet neben theoretischen Beiträgen zu Performanz und Bildung auch die Frage nach den verschiedenen Lernorten und den Erschließungsperspektiven Berücksichtigung. Der Schwerpunkt liegt auf den Unterrichtsentwürfen.
ISBN:3170205625