Religionspädagogische Grundfragen: Anstöße zur Urteilsbildung

Rudolf Englert will mit diesem Arbeitsbuch Anstöße zu einer vertieften Reflexion religionspädagogischer Grundfragen geben. Viele dieser Fragen sind akut: Welche Herausforderungen stellen sich religiöser Erziehung im Zeichen weltanschaulicher Pluralität? Wie lässt sich die Relevanz der christlichen T...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Englert, Rudolf 1953-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Stuttgart Kohlhammer 2008
Edition:2., durchges. Aufl.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Religious pedagogy
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Rudolf Englert will mit diesem Arbeitsbuch Anstöße zu einer vertieften Reflexion religionspädagogischer Grundfragen geben. Viele dieser Fragen sind akut: Welche Herausforderungen stellen sich religiöser Erziehung im Zeichen weltanschaulicher Pluralität? Wie lässt sich die Relevanz der christlichen Tradition für das Leben heutiger Menschen verdeutlichen? Welche Aufgaben hat der Religionsunterricht an einer öffentlichen Schule und: Helfen Bildungsstandards, den Religionsunterricht zu verbessern? Andere Fragen zeigen ihre Brisanz erst auf den zweiten Blick: Inwieweit ist Religion überhaupt lehr- und lernbar? Wie ist das Verhältnis zwischen Glaube und Bildung? Warum ist es heute so schwierig, vom Sinn religiöser Bildung zu sprechen? Diese und andere Fragen werden in acht Kapiteln entfaltet, die jeweils durch eine kurze Einführung in die Diskussion eröffnet und durch Anregungen zum Weiterdenken abgeschlossen werden. Englert bezieht deutlich Position, möchte die LeserInnen vor allem aber bei ihrer eigenen Urteilsbildung unterstützen.
ISBN:3170208268